Workshop - deutsch Mysore Intensive - An inquiry into Breath, Bhakti & Being 11. -14. November 2021

 

Das Intensive ist für alle, die sich mehr Klarheit, Stabilität und ein inneres Strahlen wünschen. Ein 4-Tage Workshop um die Wahrnehmung für das Flüstern des Herzens nicht nur zu wählen sondern auch zu stärken. Mit Hilfe von verschiedenen traditionellen und modernen Techniken werden wir Bewegungsformen erforschen und Asanas neu definieren. Ein Gefühl der Zugehörigkeit wieder erwecken. Eigene Bedürfnisse & Grenzen erkennen und selbstverständlich die Momente des Einfach-nur-Sein unendlich feiern. Denn genau dieses In-Sich-Ruhen erlaubt es uns, den Strömungen des Alltags gelassener zu begegnen.

 

Jeder Morgen beginnt mit Embodied Meditation, sanftem Pranayama und dem Singen der Shanti Mantren. Der erste Teil der Praxis (stehende Haltungen) wird in geführter Form mit täglich wechselnden Schwerpunkten angeboten, danach kannst du in dein Selfpractice übergehen. Jede/r Teilnehmer/in erhält individuelle Unterstützung um die eigene Yoga-Praxis mit mehr Freude, Präsenz und Nachhaltigkeit zu bereichern.

Zwei Nachmittags-Sessions am Samstag & Sonntag bringen zusätzliche Inspiration durch Vorbereitungen & Modifikationen für komplexere Asanas sowie Functional Movement. Intention-Setting, welches uns hilft die Limitierung von Körper & Geist zu überwinden. Journaling & Stress-Release-Techniken. I AM Yoga Nidra. Interaktive Philosophie & Sutra-Chanting.

 

Eine Vertrautheit mit Ashtanga ist wertvoll, aber nicht unbedingt erforderlich. Alle sind herzlich willkommen.

 

 

 

Workshop Zeiten:

 

Donnerstag 

7.00 - 7.45 Uhr Meditation, Pranayama & Chanting.

7.45 - 9.30 Uhr Guided & Self practice

 

Freitag 

7.00 - 7.45 Uhr Meditation, Pranayama & Chanting.

7.45 - 9.30 Uhr Guided & Self practice

 

Samstag 

7.30 - 8.15 Uhr Meditation, Pranayama & Chanting.

8.15 - 10.00 Uhr Guided & Self practice

 

12.00 - 14.30 Uhr Workshop Session

 

Sonntag 

7.30 - 8.15 Uhr Meditation, Pranayama & Chanting.

8.15 - 10.00 Uhr Guided & Self practice

 

12.00 - 14.30 Uhr Workshop Session

 

Der Workshop wird als Staffel-Preis angeboten. Bitte wählt einen für deine tatsächliche Situation angemessenen Wert.

 

240 Euro - Access rate - reduzierte Kurskosten für diejenigen, die sich in einer finanziell angespannten Lage befinden. 

265 Euro - Sustainer rate - deckt Miete, Lehrkosten und Material. Der tatsächliche Wert.

290 Euro - Supporter rate - erlaubt es uns, einen reduzierten Preis für diejenigen mit niedrigerem Einkommen anzubieten.

Anmeldung bitte bis zum 1.11

(Aufgrund der limitierten Plätze werden Teilnehmer die den ganzen Workshop buchen bevorzugt. )

Drop In Morning Practice inkl. Meditation, Chanting & Pranayama oder Drop In Workshop kann angeboten werden falls es freie Plätze gibt.

Annette Hartwig is a 20+ years Ashtanga Yoga teacher, MindBody-Therapy-Practitioner, Somatic Stress Release® Facilitator and FRC® Mobility specialist. She teaches Yoga & Meditation worldwide and is a longterm student & assistant of Dena Kingsberg.

 

Annette believes that life is best lived through the lenses of curiosity, discipline & compassion. Her emphasis on being receptive to what is unfolding in each moment invites a nurturing space where flow is possible and the deeper aspects of the practice naturally unravel. Annette is director and co-founder of yogabija, a platform for yoga retreats & workshops in Europe and the co-creator of the Dawn Collective Yoga Shala in Arrifana, Portugal.

www.yogabija.eu www.dawncollectiveshala.eu