Anatomie der Bewegung - Grundlagen für Yogalehrende

18. - 19.02.2019 mit Dr. Ronald Steiner

 Damit sich in Deiner Yogastunde das heilsame Potential von Yoga voll entfalten kann, sind ausreichende Kenntnisse über die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers unerlässlich. Genau diese kannst Du auf diesem Workshop entwickeln. Tauche ein in das Wunderwerk des menschlichen Körpers und lerne häufige Schwierigkeiten in der Praxis gezielt anzugehen.

 

Der Tag beginnt mit angewandter Anatomie, Alignment-Prinzipien und therapeutischen Übungen. Diese werden vorgestellt und praktisch umgesetzt.

Der Abschluss des Tages steht ganz im Schwerpunkt der praktischen Umsetzung.

Im Tagesverlauf eine größere Mittagspause (ca. 2,5 Stunden), sonst mehrere kleine Lüft-Pausen.

 

Dr. Ronald Steiner ist Begründer der AYI Methode. Diese verbindet traditionellen Ashtanga Yoga mit innovativer Yogatherapie. Körper und Geist finden so zueinander und gemeinsam in eine harmonische Balance. Ronald ist Arzt für Sportmedizin, Wissenschaftler mit Forschungsschwerpunkt Prävention und Rehabilitation sowie einer der bekanntesten Praktiker des Ashtanga Yoga. Er gehört zu den wenigen ganz traditionell von den indischen Meistern Sri K. Pattabhi Jois und BNS Iyengar autorisierten Yogalehrern.