Einführung in Schrift und Aussprache des Sanskrit

den Geist trainieren - tiefe Konzentration und Ruhe erfahren

devanāgarī - die Schrift des Sanskrit lernen in München
devanāgarī lernen

 Sanskrit, die Sprache der Götter, wird in devanāgarī niedergeschrieben. 

देवनागरी - devanāgarī

संस्कृत्, - Sanskrit

 

Durch erlernen dieser alten Indischen Schrift kannst du deinen Geist ganz neu herausfordern und trainieren. 

Du bekommst die Möglichkeit dich auf eine neue Art mit den alten Yogaschriften zu beschäftigen und kannst damit tiefer eintauchen in die Tradition des Yoga. 

Vor allem aber kannst du eine tiefe Konzentration und Ruhe beim schreiben dieser charaktervollen Schriftzeichen erleben. 

Laura wird dich an 5 Terminen á 90 Minuten in die Schriftzeichen und Aussprache des Sanskrit einführen. Der Kurs dauert insgesamt 9 Monate, so hast du genug Zeit um zu üben und das gelernte zu vertiefen. 

 

Kosten: 98 €

Termine:

Sa 13.04.2019

Sa 20.07.2019

Sa 07.09.2019

So 08.09.2019

Sa 07.12.2019

jeweils15:30 Uhr

Laura von Ostrowski

Indologin (M.A.), seit 2015 Doktorandin in Yoga Studies an der LMU.

2017: "Haṭha-Yoga – Geschichte und Formen des körperorientierten Yogas Indiens", Seminar am Indologie-Institut der LMU München.

2015-2018: Vorträge in Yogaausbildungen über Yoga Geschichte, Philosophie und Sanskrit.

2015-2017: Ashtanga Yoga Innovation Advanced Ausbildung bei Dr. Ronald Steiner (500 h).

2006 und 2010: Shivananda-Yoga Ausbildung in München und Rishikesh (500 h).